Weinfahrt in den südlichen Steigerwald

Weinfahrt202102. Oktober 2021

Bildergalerie

Bei herrlichem Herbstwetter ging es mit dem Bus nach Weigenheim, um dort im Café Rebstock,welches in einer Gärtnerei betrieben wird, bei hausgemachten Kuchen und Torten Kraft für die Wanderung zu schöpfen. Das bewährte Konzept, die Gruppe in sportliche und Genusswanderer zu teilen, funktionierte auch dieses Mal wieder, so dass jeder auf seine Kosten kam. Dieter ging mit den Teilnehmern auf große Tour über den Kapellberg, von wo man rundum eine wunderbare Aussicht hat, um dann durch Felder, Wald und Weinberge zur Taubenlochhütte bei Reusch zu wandern. Elisabeth führte die gemütlichen Wanderer zuerst durch den Ort mit seinen sehenswerten Fachwerkhäusern und liebevoll gestalteten Vorgärten,  um ebenfalls an einem Weinberg vorbei auf den Kapellberg zu steigen.

Am späten Nachmittag trafen sich alle wieder in der Taubenlochhütte zur zünftigen Heckerbrotzeit und gemütlichen Beisammensein. Der Abend endete fröhlich mit Wein und Schnaps aus eigenem Weinbau und einige deckten sich für Zuhause mit Wein und und selbstgebranntem Schnaps ein.

Autorin: Elisabeth Begert
Bilder: Anja Kölz